[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: Notebook für Debian 8



Peter Berlau schrieb am 09. Sep um 15:32 Uhr:

> Danke für den Tipp,
> das geht möglicherweise auch (Desktop + Notebook)
> und es soll schon sehr leise sein, besonders zu hause, 
> da hatte ich nicht daran gedacht, das notebooks laut werden.
> Unser jetziger Linux-Rechner ( Debian 8 ) im Towergehäuse ist sehr leise
> den hatte ich entsprechend umgerüstet. Der ist aber auch „schon was älter“.
> Meinen iMac höre ich definitiv überhaupt nicht.

> > Als Alternative zur all-in-one Strategie empfehle ich ein Laptop, das nur
> > das kann, wass du unterwegs und auf der Bühne wirklich benötigst, und
> > zuhause einen Desktop-Arbeitsplatz, den du ergonomisch einrichten kannst.
> > 
> > Das wäre dann vielleicht eines aus der Acer Aspire Serie, zum Beispiel:
> > 
> > http://www.heise.de/preisvergleich/acer-aspire-e5-771-580g-nx-mnxeg-037-a1242955.html?hloc=at&hloc=de
> > 
> ok… und da läuft dann Alles „out of the box” ? 

Nein, das kann ich nicht sagen. Ein oder zwei Geräte werden da mit Linux
verkauft, daraus könnte man schließen, dass die anderen vielleicht auch
laufen ... , soweit dieselben Komponenten verbaut wurden.

Das ist immer ein Risiko, obwohl nicht mehr so groß wie früher. Die Tipps
hier auf der Liste zu _einzelnen_ Geräten helfen dir vielleicht weiter

Oder http://www.linux-onlineshop.de/

> Vielen Dank für die sehr wertvollen Tipps, da hätte ich mich, wenn die Rechner laut sind,
> wahrscheinlich sehr geärgert…

Damit meinte ich, dass der Laptop wahrscheinlich aufdreht, wenn er Videos
umkodieren soll. Wenn du Mobilität anstrebst, und möglichst viel "dabei"
haben willst (und Geld nicht der Faktor ist), ist so ein Powerlaptop
vielleicht das richtige. Dann würde ich zum Fachhändler gehen und vorher
ausprobieren, irgendwo, wo es noch einen Fachhändler gibt ...

Zu Hause möchte ich großen Monitor, große Tastatur usw. kannst du ja auf dem
Schreibtisch haben und dann anschließen.

> Dann lieber Desktop + notebook
> 
> Hast du eventuell eine Desktop, am liebsten, Towergehäuse, Empfehlung?

Towergehäuse mit mehreren Laufwerken brauchen immer ein paar Lüfter, wäre
mir schon zu laut.

Gruß
Christian

-- 
Christian Knoke            * * *            http://cknoke.de
* * * * * * * * *  Ceterum censeo Microsoft esse dividendum.


Reply to: