[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Debian]:Bootdisk größer als 1,4MB



Hi,

ich baue gerade ein Bootdiskette. Mit superformat habe ich eine Diskette
formatiert. --> z.B. superformat /dev/fd0u1722 Wenn ich dann per dd einen
Kernel auf die Diskette kopiere, bootet der PC nicht richtig. Es sieht so aus,
als ob der Kernel geladen wird, aber es erscheinen keine Bootmeldungen und nach
kurzer Zeit bootet das System neu. Mit einer 1.44MB-Disk funktioniert es.

Gibt es keine Möglichkeit Bootdisketten größer als 1,44MB zu erstellen?

Michael
------------------------------------------------
Um sich aus der Liste auszutragen schicken Sie
bitte eine E-Mail an majordomo@jfl.de die im Body
"unsubscribe debian-user-de <deine emailadresse>"
enthaelt.
Bei Problemen bitte eine Mail an: Jan.Otto@jfl.de
------------------------------------------------
Anzahl der eingetragenen Mitglieder:     731


Reply to: