[Date Prev][Date Next] [Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Neu: Handbuch Gesundheitswesen im Umbruch



Title: Handbuch Gesundheitswesen

Darstellungsprobleme? Bitte hier klicken >>

Neu: Handbuch Gesundheitswesen
Schweiz im Umbruch

 Guten Tag 

Als Co-Herausgeber erlaube ich mir, Sie auf eine für Sie relevante und interessante Neu-Publikation aufmerksam zu machen; auch mit Fokus Spitäler.

„Spitäler müssen ihre Strategie und die Leistungsprozesse in den nächsten 2 bis 5 Jahren auf diese Veränderungskräfte ausrichten.“

Dr. Willy Oggier, Gesundheitsökonom (Mit-Herausgeber)

Handbuch Gesundheitswesen, Schweiz im Umbruch

Das interdisziplinäre Handbuch mit der prozess- und praxisorientierten Sichtweise

Erstmalig formuliert eine Fachpublikation den anstehenden Veränderungsprozess der nächsten Jahre detailliert. Praxisbezug und Anwendbarkeit stehen dabei stets im Mittelpunkt. Über 40 namhafte Autoren beantworten folgende Fragen:

  • Wie ist das Gesundheitswesen strukturiert, aufgebaut und finanziert?
  • Wie sehen die Prozesse im Gesundheitswesen im Einzelnen aus?
  • Welches sind die massgeblichen Veränderungskräfte?
  • Was sind die Auswirkungen der Veränderungen auf Strategie und Kernprozesse der Spitäler, Leistungserbringer, Krankenversicherer und der Industrie?

Gesundheitswesen Schweiz im Umbruch
Herausgegeben von Willy Oggier, Andreas Walter, Serge Reichlin und Michael Egli

2008, 512 Seiten, Sammelordner.
Fr. 292.– (exkl. MwSt., exkl. Versand)
ISBN 978-3-9522579-5-1

Versandpartner: www.soziothek.ch

Nähere Informationen sowie das Inhalts- und Autorenverzeichnis finden Sie unter:

www.ehealthcare.ch

Das Handbuch umfasst:

  • 1 Ordner DIN A4 mit 50 Fachbeiträgen
  • 512 Seiten
  • eBook: Glossar, Statistiken etc.
  • Das Glossar enthält über 450 Erklärungen zu Begriffen aus Gesundheitswesen, E-Health und Management.
  • Abonnement eines jährlichen Update-Services mit 3 x 3 Fachbeiträgen, zahlbar pro Lieferung, jederzeit kündbar

„Ich danke den Herausgebern dieses
Buches, dass Sie uns eine Gesamtsicht
über den uns bevorstehenden Umbruch
im Gesundheitswesen darlegen. Diese
Beiträge werden als wichtige Grundlage
für die weiteren Diskussionen dienen.“
Regierungsrat Dr. Carlo Conti,
Vorsteher Gesundheitsdepartement
Basel-Stadt (Auszug aus dem Vorwort)

Informationen und Bestellen: bitte hier klicken >>

 

Ich danke Ihnen herzlich für Ihre Aufmerksamkeit. Mit freundlichem Gruss und im Namen der Herausgeber

 


eHealthCare.ch Kongress Kompendium Campus Services,
TREND CARE AG, Bahnhofstrasse 40, 6210 Sursee Tel.: +41 41 925 76 89 Fax: +41 41 925 76 80
info@ehealthcare.ch www.ehealthcare.ch

Daten ändern | Abmelden | Weiterempfehlen

Zum Abmelden hier klicken.



Reply to: